Home

_kl.jpg Tatjana Coerschulte neu im Vorstand des Presseclubs Kassel

02.12.2018 | Rückblick

Tatjana Coerschulte neu im Vorstand des Presseclubs Kassel

Die Ergebnisse der beiden jüngsten Wahlen in Bayern und Hessen machen deutlich: Wahlen verändern die parlamentarische Demokratie. Gibt es noch eine Zukunft für die Volksparteien, erwächst vielleicht in Zukunft durch neue Mehrheiten sogar eine Gefahr für die Demokratie?
Diese Themenbereiche diskutierten die Mitglieder und Gäste des Kasseler Presseclubs im Anschluss an die Mitgliederversammlung im Stadtmuseum mit Sigrid Roßteutscher, Professorin für Soziologie mit dem Schwerpunkt sozialer Konflikt und sozialer Wandel an der Goethe-Universität Frankfurt.

›› mehr


27.11.2018 | News

Stephan Wirbelauer neues Presseclub-Mitglied

Stephan Wirbelauer, TV-Redakteur beim Hessischen Rundfunk in Kassel, ist neues Mitglied des Kasseler Presseclubs. Herzlich willkommen.

›› mehr


06.11.2018 | Vorschau

28. November: Mitgliederversammlung und Diskussion mit Prof. Roßteutscher über die Zukunft der Volksparteien

„Wahlen verändern die parlamentarische Demokratie- Gibt es eine Zukunft für die Volksparteien?“- diese Frage stellen wir uns nicht erst seit den beiden letzten Landtagswahlen in Bayern und Hessen. Es ist uns gelungen mit Prof. Sigrid Roßteutscher einen besonderen Gast zu gewinnen, mit dem wir im Anschluss an unsere Mitgliederversammlung über dieses aktuelle Thema sprechen werden. Hiermit laden wir unsere Mitglieder und Ihre/n Partner/in herzlich zu unserer Mitgliederversammlung 2018 am 28. November um 18.30 Uhr in das Stadtmuseum am Ständeplatz in Kassel ein.

›› mehr


2_kl.jpg PresseclubTalk „Rechtspopulismus“ : Fragen der Herkunft und Anerkennung wesentliche Ursachen

13.10.2018 | Rückblick

PresseclubTalk „Rechtspopulismus“ : Fragen der Herkunft und Anerkennung wesentliche Ursachen

Große Resonanz beim PresseclubTalk im Stadtmuseum: Über das Thema "Schafft das unsere Demokratie? Rechtspopulisten überschreiten Grenzen" diskutierten der Investigativ-Journalist Olaf Sundermeyer, der vor kurzem sein Buch „Gauland“ veröffentlicht hat, und die Direktorin des Albertinums Dresden, Hilke Wagner. Die Diskussion leitete der Kasseler Journalist Wolfgang Blieffert.

›› mehr


IMG_6251 (2)_kl.jpg Unterhaltsamer Politiktalk mit Günter Bannas und Florian Gathmann

20.09.2018 | Rückblick

Unterhaltsamer Politiktalk mit Günter Bannas und Florian Gathmann

Das Politikgeschehen in Berlin kann auch eine unterhaltsame Seite haben, insbesondere wenn der langjährige Berliner FAZ-Korrespondent Günter Bannas und Florian Gathmann, Redakteur Spiegel-Online im Politikressort/Berlin, von ihren Recherchen und ihren Treffen mit den Spitzenpolitikern berichten. Beim PresseclubTalk „Aus dem Innersten der Macht“ wurde über die aktuelle Situation der GroKo diskutiert, es wurde aber auch so manche Anekdote über Schmidt, Kohl, Schröder und Merkel zum Besten gegeben. Die Moderation lag in den Händen von Petra Wettlaufer-Pohl. (gmb)

›› mehr


IMG_6223_kl.jpg Steensen und Beer mit dem Claudia Hohmann-Preis ausgezeichnet

25.08.2018 | News

Steensen und Beer mit dem Claudia Hohmann-Preis ausgezeichnet

Für ihre hervorragende Berichterstattung über den Fall einer versuchten, unrechtmäßigen Abschiebung und die Folgen in Witzenhausen hat der Presseclub Kassel am Freitagabend die Witzenhäuser Redaktionsleiterin der HNA, Friederike Steensen (33) und den HNA-Volontär Maximilian Beer (28) mit dem Claudia Hohmann-Preis ausgezeichnet. Die Verleihung fand im Schlösschen Schönfeld im Rahmen des Sommerfestes des Presseclubs statt, der an diesem Abend zugleich sein 25-jähriges Bestehen feierte.

›› mehr


17.08.2018 | News

Wagner, Ellrich und Clobes neue Mitglieder

Lea Wagner und Tim Anton Ullrich, beide Volontäre im RTL Studio Kassel, sowie Juliane Clobes, Pressereferentin und Social-Media-Beauftragte beim Staatstheater Kassel, sind neue Mitglieder im Presseclub Kassel. Herzlich willkommen.

›› mehr


Podium-metoo.jpg PresseclubTalk  über die medialen  Folgewirkungen von #metoo

16.06.2018 | Rückblick

PresseclubTalk über die medialen Folgewirkungen von #metoo

Unter dem Leitthema „Verändert die #metoo-Debatte unsere Medienkultur – Berichterstattung zwischen Anklage und Unschuldsvermutung“ erlebten Presseclubmitglieder und Gäste im Stadtmuseum eine spannende Diskussion über die Folgewirkungen der Debatte sowohl auf die juristische Aufarbeitung als auch den medialen Umgang mit dem Thema.

›› mehr


Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet ein Twitter PlugIn und Schriften von fonts.com.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren