30.10.2020

Auch Presseclub reagiert auf Pandemieentwicklung

Liebe Mitglieder und Freunde des Presseclubs Kassel, durch die weiter steigenden Corona-Zahlen wird das öffentliche Leben wieder stärker eingeschränkt um die Pandemie einzudämmen. Davon betroffen sind natürlich auch die geplanten Veranstaltungen des Presseclubs, die verschoben werden müssen. Unter strenger Einhaltung der Hygiene-Regeln konnten wir trotz der Pandemie in den vergangenen Wochen zu drei Veranstaltungen einladen: „Verschwörungstheorien“ mit Prof. Dr. Michael Butter, „documenta-Spaziergang“ mit Mitgliedern von ruangrupa und die Mitgliederversammlung mit dem Gast Prof. Bude. Sollte sich die aktuelle epidemische Lage entspannen werden wir je nach Situation unser Programm fortsetzen und uns hoffentlich gesund wiedersehen. (gmb)

Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet ein Twitter PlugIn und Schriften von fonts.com.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren