Aktuelles ›› Rückblick

20.06.2016

Großes Interesse: Preview im Kasseler Stadtmuseum


„In jeder Minute findet in Kassel Stadtgeschichte statt“. Mit dieser einfachen Formel skizzierte der Leiter des Kasseler Stadtmuseums, Dr. Kai Füldner, im Rahmen eines Preview den Spannbogen über 1100 Jahre Stadtgeschichte, den das neue Stadtmuseum in der Dauerausstellung über drei Etagen den Besuchern bietet.


Preview des Kasseler Presseclubs im neuen Stadtmuseum (Foto: Birmes)


Endpunkt der zahlreichen Exponate und Informationen ist zunächst das Jahr 1989, als zahlreiche DDR-Bürger durch die geöffneten Grenzenübergänge nach Kassel strömten. Mitglieder und Freunde des Kasseler Presseclubs hatten die Gelegenheit, sich wenige Tage vor der offiziellen Eröffnung über die neue Dauerausstellung zu informieren. Der Endspurt läuft, die Handwerker müssen noch Restarbeiten erledigen, bevor sich dann am 18. Juni die Türen zum Neustart öffnen- nach einer Umbauphase von sechs Jahren und Gesamtinvestitionen von 12 Millionen Euro. (gmb)