Aktuelles ›› Rückblick

30.11.2016

Neuwahlen: Bockhorst 2. Vorsitzende, Eull jetzt Beisitzerin


Bei den turnusmäßigen Neuwahlen im Rahmen der Mitgliederversammlung 2016 des Presseclubs Kassel wurden Elke Bockhorst (bisher Beisitzerin) zur 2. Vorsitzenden und Martina Eull (bisher Beiratsmitglied) zur Beisitzerin gewählt. In ihren Ämtern bestätigt wurden die 1. Vorsitzenden Sabine Herms und Petra Wettlaufer-Pohl, die 2. Vorsitzende Connie Strack, Schatzmeister Harald Kühlborn, Schriftführer Michael Krath sowie die Beisitzer Günther-Michael Birmes und Jörg Steinbach.


Sabine Herms und Petra Wettlaufer-Pohl skizzierten die Angebote des Presseclubs für die rund 200 Mitglieder im Jahr 2016, wobei insbesondere das neue Format PresseclubTalk auf großes Interesse stieß. Bewährt habe sich auch der Veranstaltungsort Caricatura im Kasseler Hauptbahnhof.

Schatzmeister Harald Kühlborn gab einen Kassenbericht. Er wies auf Probleme im Einzugsverfahren der Mitgliedsbeiträge hin. Dadurch seien sowohl der Beitrag  für 2015 als auch der für 2016 in diesem Jahr fällig wurden. Entsprechend der Empfehlung der Kassenprüfer votierte die Mitgliederversammlung einstimmig für eine Entlastung des Vorstandes. Der Vorstand dankte abschließend Freia von Stockhausen für die Unterstützung im Presseclub-Sekretariat.

Der letzte Punkt auf der Agenda des Abend war weniger formell: Nach einen Gläschen Glühwein mit Brezel  stand eine Stippvisite im benachbarten gerade neu eröffneten Hessischen Landesmuseum auf dem Programm. Nach der Begrüßung der Mitglieder und Gäste des Presseclubs durch Pressesprecherin Lena Prall  führte Projektmanager Dr. Fabian Ludovico durch die wichtigsten Stationen des „neuen“ Landesmuseums. Die Gäste sahen viele eindrucksvolle Exponate, die Lust auf einen baldigen weiteren Besuch des Museums am Brüder-Grimm-Platz machten.    G.-M. Birmes