Aktuelles ›› Rückblick

26.10.2015

Großes Interesse an neuem Uni-Präsidenten


Großes Interesse an dem neuen Uni-Präsidenten: Zahlreiche Mitglieder und Freunde des Kasseler Presseclubs nahmen die Gelegenheit wahr, den neuen Präsidenten der Universität Kassel, Prof. Dr. Reiner Finkeldey, kennenzulernen.


Über seine Person und seine kommenden Aufgaben in Kassel sprach Prof. Dr. Reiner Finkeldey (2.v.l.) im Presseclub. Vorsitzende Petra Wettlaufer-Pohl (2.v.r.) moderierte den Abend. Mit dabei waren auch Beate Hentschel und Sebastian Mense von der Abteilung Kommunikation, Presse-und Öffentlichkeitsarbeit der Universität Kassel. Foto:Birmes


Die Bar der Caricatura im Kulturbahnhof bot den passenden Rahmen, um über die Einschätzungen und Pläne von Prof. Finkeldey zu sprechen. Finkeldey (53) war im Januar zum neuen Präsidenten der Universität gewählt worden und hat das Amt zum 1. Oktober übernommen. Der Forstwissenschaftler war zuvor Vizepräsident der Georg-August-Universität Göttingen.

Im Anschluss hatten die Gäste Gelegenheit, sich die aktuelle Ausstellung der Caricatura mit Arbeiten von K.F. Waechter, einer der Größten der Komischen Kunst, anzuschauen.  Sie ist übrigens die einhundertste Ausstellung der Caricatura Galerie im KulturBahnhof. (gmb)