Aktuelles ›› Rückblick

17.11.2017
Rekord: Presseclub bot Mitgliedern in 2017 24 Veranstaltungen an
Kurz vor seinem 25jährigen Bestehen in 2018 kann der Presseclub Kassel auf ein außergewöhnliches Veranstaltungsjahr zurückblicken: Zu insgesamt 24 Veranstaltungen wurden die Mitglieder eingeladen. Wie die Vorsitzende Sabine Herms in der Mitgliederversammlung in der Caricatura erklärte, war ist dies seit der Gründung ein Rekord.
›› mehr

09.11.2017
PresseclubEvent bei Topotwin: Aus der Vogelperspektive durch den Limburger Dom
Connie Strack, 2. Vorsitzende des Presseclubs, musste sich sicheren Halt suchen, als sie durch die VR-Brille den Limburger Dom als virtuelle Realität aus der Vogelperspektive erlebte. Die Geschäftsführung von Topotwin hat für ihr innovatives und erfolgreiches Geschäftsmodell natürlich eine technisch passendere Bezeichnung: Virtuelle Realität ist die Darstellung und gleichzeitige Wahrnehmung der Wirklichkeit in einer in Echtzeit computergenerierten, interaktiv virtuellen Umgebung.
›› mehr

07.09.2017
Volker Schäfer schlug die Brücke nach Athen
Am 7. September nahm uns Presseclub-Mitglied und documenta-Chorist Volker Schäfer auf dem Weinberg in Gedanken und Bildern mit nach Athen - dort stand das Marmorzelt von Rebecca Belmore nämlich zuerst.
›› mehr

24.08.2017
Irene Graefe präsentierte Arbeit von Ulrich Wüst
Irene Graefe hat einen besonderen Bezug zu ihrem Lieblingskunstwerk. Bereits vor der Eröffnung der documenta kam ihr Cousin nach Kassel. Er kennt den Magdeburger Fotografen und Stadtplaner Ulrich Wüst schon aus Vor-Wende-Zeiten. Auf der documenta informierte er sich vorab, wie die Präsentation der Arbeiten von Wüst, den er als Galerist vertritt, vor Ort aussieht.
›› mehr

17.08.2017
Thomas Siemon zeigte "Parthenon der Bücher"
Thomas Siemon spickte seine Präsentation des "Parthenon der Bücher" der argentinischen Konzeptkünstlerin Marta Minujín mit vielen Insider-Informationen. Er stand selbst im Hubsteiger, befestigte seinen "Faust" an einer Säule - wohl die größte Ehre für einen Bücherspender.
›› mehr

10.08.2017
"Lieblingskunstwerk": Petra Wettlaufer-Pohl präsentierte den Künstler Nathan Pohio
Petra Wettlaufer-Pohl hat als ihr doc-"Lieblingskunstwerk" eine großformatige Fotoinstallation am Weinberg vorgestellt. Die Arbeit „Raise the anchor, unfurl the sails, set course to the centre of an ever setting sun!“ zeigt eine historische Aufnahme von 1905, als sich Vertreter der Maori mit dem britischen Generalgouverneur Lord Plunket, dessen Frau und weiteren Repräsentanten der britischen Kolonialmacht trafen.
›› mehr

03.08.2017
"Lieblingskunstwerk": Harald Kühlborn zeigte "Photo Notes"
Harald Kühlborn hat sein documenta-Lieblingskunstwerk im Stadtmuseum entdeckt. Er führte unsere Gruppe vorbei am Modell der Vorkriegsstadt und an den Devotionalien des Bürgertums in den etwas versteckt liegenden Raum, den der niederländische Künstler Hans Eijkelboom mit seinen "Photo Notes" gestaltet hat.
›› mehr

13.07.2017
"Lieblingskunstwerk": Elke Bockhorst präsentierte Video von Hiwa K.
Presseclub-Mitglied und 2. Vorsitzende Elke Bockhorst interessieren Künstler, die sich mit der Stadt beschäftigten. Hiwa K., 1975 in Kurdistan geborgen, setzt sich in seinem Video „View from Above - Der Blick von oben“ mit Ablehnung und Vertreibung auseinander. Er hat das Modell des zerstörten Kassel im Stadtmuseum mit langen Kamerafahrten gefilmt, eine männliche Stimme aus dem Off spricht über die „Stadt K.“ und die Erfahrungen mit der UN, die sein Heimatland in eine „sichere“ und eine „unsichere Zone“ eingeteilt hat.
›› mehr

06.07.2017
Volles Haus beim PresseclubTalk mit documenta-Professorin Nora Sternfeld
Presseclub-Beiratsmitglied Dr. Andreas Knierim, Coach und 1996 sowie 1997 Leiter des Bereiches Marketing und Öffentlichkeitsarbeit der documenta X, war der Gesprächspartner für die Österreicherin Nora Sternfeld beim PresseclubTalk im Saal des Renthofes. Nora Sternfeld startet formal als documenta-Professorin an der Universität Kassel zum 1. Januar 2018. Sie hat aber schon in diesem Sommersemester einen Lehrauftrag an der Kunsthochschule Kassel . Ihre offene Art sich auszutauschen begeisterte nicht nur die Presseclubmitglieder, sondern wird auch ihre Studenten in den vier geplanten Lehrveranstaltungen pro Semester (ab Wintersemester 2018) motivieren.
›› mehr

06.07.2017
Sabine Kemna präsentierte Werk von Aboubakar Fofana
Presseclub-Mitglied Sabine Kemna präsentierte unter großem Zuspruch am 6. Juli die Arbeit von Aboubakar Fofana in der documenta-Halle. In der Installation sind drei Sorten von Indigopflanzen und vierzig Stoffbahnen in zwölf verschiedenen Blau-Tönen zu sehen.
›› mehr

29.06.2017
Start der Reihe „Lieblingskunstwerk“ mit Gauri Gill im Landesmuseum
Beim Start dieser PresseclubEvent-Reihe lockte Dr. Andreas Knierim die Presseclub-Mitglieder und Gäste in das Landesmuseum. Er präsentierte Gauri Gill: Die Künstlerin hat westindische Menschen mit Masken fotografiert.
›› mehr

23.06.2017
PresseclubEvent: „Systemfehler“- eindrucksvolle Ausstellung in der Caricatura
Im Rahmen der Reihe PresseclubEvent war der Presseclub Kassel zu Gast in der Caricatura- Galerie für komische Kunst im Kulturbahnhof: Armin Noll bot eine kenntnisreiche Führung durch die neue Ausstellung „Systemfehler“, weltpolitische Empfehlungen der komischen Kunst, die noch bis zum 17. September zu sehen ist.
›› mehr

10.05.2017
"Die Wissenschaft vom Promenieren - Gespräch und Spaziergang mit Prof. Martin Schmitz"
Unter dem Leitthema "Die Wissenschaft vom Promenieren - Gespräch und Spaziergang mit Prof. Martin Schmitz" hatte der Presseclub Kassel im Vorlauf zur documenta 14 in Kassel zu einem außergewöhnlichen PresseclubEvent eingeladen.
›› mehr

20.04.2017
PresseclubTalk mit Prof. Schicha: Social Bots und Fake News
Fake News, Propaganda-Roboter, Big-Data-Analysen sind effektive Werkzeuge. Sie haben die Politik erreicht und das globale Machtgefüge erschüttert. Großbritannien verlässt die EU, ein Außenseiter wird trotz zahlreicher Fake News im Wahlkampf US-Präsident. Professor Dr. Christian Schicha, Medienwissenschaftler der Universität Nürnberg-Erlangen, unterstrich im PresseclubTalk zum Thema „Fake News und Social Bots- Herausforderungen für die Glaubwürdigkeit der Medien?“, dass seiner Meinung nach rund 20 Prozent der Twitter-Beiträge von Social Bots gesteuert werden.
›› mehr

14.03.2017
Große Erwartungen an "HNA Sieben"
Das Magazin „HNA Sieben“ ist das neue Online-Angebot der HNA, in dessen Rahmen Mitarbeiter von Redaktion und Verlag ein Geschäftsmodell erarbeiten, bei dem Nicht-Abonnenten künftig 4,90 Euro für das Lesen von journalistischen Inhalten in dem neuen digitalen Wochenmagazin bezahlen sollen. Start ist der 1. Juni. „HNA Sieben“ ist nach monatelangen Vorbereitungen und umfangreichen Marktuntersuchungen im Dezember auf hna.de gestartet- mit exklusiven Porträts, Interviews, Texten, Bilder und Videos, aber auch Gastbeiträgen angesagter Blogger und Kolumnen der HNA-Redakteure. Im Rahmen einer Veranstaltung des Presseclubs Kassel informierten HNA-Geschäftsführer Herbert Siedenbiedel, HNA-Chefredakteur Horst Seidenfaden und der Leiter der Online-Redaktion, Jens Nähler, über die bisherige Arbeit in dem Projekt und die Erwartungen an „HNA Sieben“.
›› mehr

24.02.2017
PresseclubEvent: Enorme Materialfülle im documenta- Archiv
Praktisch als Auftaktveranstaltung für eine Reihe weiterer, geplanter PresseclubEvents besuchten Mitglieder des Kasseler Presseclubs das documenta-Archiv.
›› mehr

22.01.2017
Neujahrsempfang für einen guten Zweck
Traditioneller Treffpunkt für den Neujahrsempfang des Presseclub Kassel e.V. war auch in diesem Jahr das Cineplex-Kino in Kassel. Zunächst stand der Besuch des Films „Verborgene Schönheit“ auf dem Programm. „Verborgene Schönheit“ ist ein nachdenklicher, hervorragend starbesetzter gespielter und ausgestatteter Film, u.a. mit Will Smith und Kate Winslet.
›› mehr

30.11.2016
Neuwahlen: Bockhorst 2. Vorsitzende, Eull jetzt Beisitzerin
Bei den turnusmäßigen Neuwahlen im Rahmen der Mitgliederversammlung 2016 des Presseclubs Kassel wurden Elke Bockhorst (bisher Beisitzerin) zur 2. Vorsitzenden und Martina Eull (bisher Beiratsmitglied) zur Beisitzerin gewählt. In ihren Ämtern bestätigt wurden die 1. Vorsitzenden Sabine Herms und Petra Wettlaufer-Pohl, die 2. Vorsitzende Connie Strack, Schatzmeister Harald Kühlborn, Schriftführer Michael Krath sowie die Beisitzer Günther-Michael Birmes und Jörg Steinbach.
›› mehr

14.11.2016
PresseclubTalk über die Auswirkungen der USA-Wahlen
Nur wenige Tage nach den USA-Wahlen konnten Mitglieder und Gäste des Presseclubs Kassel in der Caricatura mit Gästen, die sich seit Jahren mit den USA beschäftigen, über die Weltmacht unter einer künftigen Präsidentschaft von Donald Trump diskutieren.“ Amerika hat gewählt- Aussichten, Analysen und Alltag“- unter diesem Leitthema moderierte Dr. Tibor Péza, Ressortleiter Politik und Wirtschaft der Hessischen/Niedersächsischen Allgemeinen, die Diskussion in der fast bis zum letzten Platz besetzten Caricatura.
›› mehr

31.10.2016
Workshop Online-Recherche: Oliver Klein zeigte die „geheimen“ Profitricks
Redaktionsteams auf Informationssuche binden heute Spezialisten, um bei ihrer Recherche im Internet schnell und zielsicher Ergebnisse zu erzielen. Einer dieser Spezialisten ist Oliver Klein, der in seinen Rechercheseminaren regelmäßig Volontäre und Redakteure in Medienunternehmen und Akademien im gesamten deutschsprachigen Raum schult. Der Presseclub Kassel hatte Oliver Klein eingeladen, um unter dem Motto „Recherche mit Facebook, Twitter und Co” Mitgliedern etliche neue Tricks zu vermitteln.
›› mehr

21.09.2016
PresseclubTalk mit Christian Mihr zur Situation der Journalisten in der Türkei
Infolge der Repressionswelle seit dem Putschversuch Mitte Juli ist die Türkei innerhalb weniger Wochen zum Land mit den weltweit meisten inhaftierten Journalisten geworden – noch vor notorischen Unterdrückern der Pressefreiheit wie den Regimen in China und dem Iran. Über die aktuelle Situation der Informations- und Meinungsfreiheit in der Türkei sprachen Mitglieder des Kasseler Presseclubs mit dem Geschäftsführer der Organisation „Reporter ohne Grenzen“, Christian Mihr, im Rahmen eines PresseclubTalk in der Caricatura. Die Moderation hatte Elke Bockhorst übernommen.
›› mehr

21.06.2016
Neues Planetarium: Presseclub absolvierte exklusiven Spaziergang über den Sternenhimmel
Im Planetarium in der Orangerie sind die Sterne ein großes Stück näher gerückt: Ein brandneues Projektionssystem ermöglicht virtuelle Weltraumreisen in einer Bildschärfe und Erlebnisqualität, von denen Dr. Karsten Gaulke, Leiter der astronomisch-technischen Sammlungen in der Orangerie, bislang nur träumen konnte.
›› mehr

20.06.2016
Großes Interesse: Preview im Kasseler Stadtmuseum
„In jeder Minute findet in Kassel Stadtgeschichte statt“. Mit dieser einfachen Formel skizzierte der Leiter des Kasseler Stadtmuseums, Dr. Kai Füldner, im Rahmen eines Preview den Spannbogen über 1100 Jahre Stadtgeschichte, den das neue Stadtmuseum in der Dauerausstellung über drei Etagen den Besuchern bietet.
›› mehr

20.05.2016
Manfred Krupp: Kassel hat sich unheimlich dynamisch entwickelt
Gleich zu Beginn des PresseclubTalk im Studio Kassel machte der neue Intendant des Hessischen Rundfunks, Manfred Krupp, ein Kompliment:“ Kassel hat sich unheimlich dynamisch entwickelt“. Und er weiß, wovon er spricht: Denn nach seinem Studium der Politik und Öffentliches Recht kam er 1983 als Studiengangs-Planer an die Uni-Kassel. Bereits 1984 wechselte er aber wieder nach Frankfurt und begann ein Volontariat beim hr. 1990 wurde er landespolitischer Korrespondent im Studio Wiesbaden und später Hessenschau-Chef. Seit 2005 war er Fernsehdirektor. Seit dem 1. März ist Manfred Krupp, geboren 1956 in Troisdorf, hr-Intendant- Nachfolger von Helmut Reitze.
›› mehr

20.04.2016
HNA-Geschäftsführer und Modebloggerin diskutierten beim PresseclubTalk
Kassel hat auch als Medienstadt einiges zu bieten. Das machten der neue Geschäftsführer der HNA, Herbert Siedenbiedel, und die Modebloggerin Kim Ahrens aus Baunatal beim zweiten PresseclubTalk in diesem Jahr in der Caricatura im Kulturbahnhof deutlich.
›› mehr

25.03.2016
Spendenübergabe: Presseclub und Cineplex unterstützen Tafel
Der Presseclub Kassel hat jetzt eine Spende in Höhe von 1800 Euro an die Baunataler-Schauenburger Tafel übergeben. Der gleichnamige, von ehrenamtlich tätigen Bürgern gegründete Verein versorgt mehrere hundert bedürftige Menschen aus beiden Kommunen mit Lebensmitteln und anderen Dingen des täglichen Bedarfs.


›› mehr

29.02.2016
Erster PresseclubTalk beschäftigte sich mit der Berichterstattung über Flüchtlingsthemen in den Medien
„Wie gehen Medien mit dem Flüchtlingsthema um? - Realität oder Meinungsmache?“:so lautete der Titel des ersten PresseclubTalk im Sitzungssaal der HNA an der Frankfurter Straße.
›› mehr

25.01.2016
Neujahrsempfang mit der Pilgertour von Hape
Traditioneller Neujahrsempfang, aber diesmal mit einem Ortswechsel: Wieder zu Gast bei Cineplex- Geschäftsführer Wolfgang Schäfer waren etwa 50 Mitglieder und Freunde des Kasseler Presseclubs beim Neujahrsempfang. Treffpunkt war aber in diesem Jahr nicht die Wilhelmstraße in Kassel, sondern das neue Cineplex an der Friedrich-Ebert-Allee in Baunatal.

›› mehr

25.01.2016
Neujahrsempfang mit der Pilgertour von Hape
Traditioneller Neujahrsempfang, aber diesmal mit einem Ortswechsel: Wieder zu Gast bei Cineplex- Geschäftsführer Wolfgang Schäfer waren etwa 50 Mitglieder und Freunde des Kasseler Presseclubs beim Neujahrsempfang. Treffpunkt war aber in diesem Jahr nicht die Wilhelmstraße in Kassel, sondern das neue Cineplex an der Friedrich-Ebert-Allee in Baunatal.

›› mehr

16.11.2015
Mitgliederversammlung war zu Gast im Bundessozialgericht-Neujahrsempfang am 24. Januar
Im Bundessozialgericht Kassel, in dem höchstrichterliche Entscheidungen in „Angelegenheiten der sozialen Sicherheit“ getroffen werden, war in diesem Jahr Veranstaltungsort für die Jahresmitgliederversammlung des Presseclubs Kassel. Da erst im kommenden Jahr wieder Wahlen anstehen, konnte die Tagesordnung zügig abgehandelt werden. Im Anschluss stand ein Vortrag des ehemaligen Verfassungsrichters Prof. Dieter Grimm auf dem Programm.


›› mehr

26.10.2015
Großes Interesse an neuem Uni-Präsidenten
Großes Interesse an dem neuen Uni-Präsidenten: Zahlreiche Mitglieder und Freunde des Kasseler Presseclubs nahmen die Gelegenheit wahr, den neuen Präsidenten der Universität Kassel, Prof. Dr. Reiner Finkeldey, kennenzulernen.


›› mehr

20.09.2015
Dickes Lob für die neue Grimmwelt
Über 50 Mitglieder und Freunde des Kasseler Presseclubs besuchten die neue Grimmwelt auf dem Weinberg.
.


›› mehr

20.06.2015
Preview fand großes Interesse
Zur Preview der Ausstellung “Quod Paret“ der italienischen Künstlerin Chiara Lecca hatten Harald Kühlborn, Kulturbeauftragter des Landkreises Kassel, und Museumsleiter Dr. Kai Füldner Mitglieder und Freunde des Kasseler Presseclubs eingeladen.
›› mehr

13.05.2015
Presseclub besichtigte Science Park
Noch vor der offiziellen Eröffnungsfeier, die für den 29. Mai geplant ist, hatten Mitglieder und Freunde des Kasseler Presseclub Gelegenheit, mit dem amtierenden Präsidenten der Universität Kassel, Rolf-Dieter Postlep, dem Geschäftsführer des Science Park, Oliver Fromm und den Existenzgründern Nadja Porsch und Thomas Landgraf im IdeaLab über das Konzept und den aktuellen Stand des Science Park der Universität Kassel zu diskutieren. Über die Veranstaltung wurde auch live beim Presseclub auf Twitter berichtet.
.


›› mehr

08.02.2015
Presseclub diskutierte über Auswirkungen des Pariser Anschlags
Über die Auswirkungen des Attentats auf Charlie Hebdo am 7. Januar auf die Pressefreiheit diskutierte der Kasseler Presseclub im Kulturbahnhof.
›› mehr

01.02.2015
Neujahrsempfang 2015
Zu ihrem traditionellen Neujahrsempfang trafen sich die Mitglieder und Freunde des Kasseler Presseclub im Cineplex-Kino in Kassel.

.


›› mehr

16.11.2014
Diskussion Zukunft der Zeitung
Die Lokalzeitung hat eine Zukunft. Darin waren sich HNA-Verleger, Dr. Dirk Ippen, und der Bundesvorsitzende des Deutschen Journalisten Verbands (DJV), Michael Konken, einig. Sie waren am 13. November zu Gast im Kasseler Presseclub, um über die Zukunft der Zeitung zu diskutieren.

.


›› mehr

28.02.2014
Podiumsdiskussion: Bester Journalismus durch Talentmix und sichere Strukturen
Gibt es ihn noch, den unabhängigen, gut recherchierten Journalismus? Leisten sich privatwirtschaftliche Verlage und öffentlich-rechtliche Sender weiterhin aufwendige Langzeitrecherche, wo doch im Zeitalter von Twitter und Co. alles immer schneller, kürzer, flüchtiger und billiger wird? Passt der journalistische Anspruch, relevante Wahrheiten aufzudecken, noch ins Konzept und ökonomische Korsett der Verleger?
›› mehr

02.02.2014
Große Resonanz beim Neujahrsempfang im Cineplex
Freudige Gesichter beim Neujahrsempfang des Presseclub-Kassel im „Cineplex“: Dank der zahlreichen Gäste und ihrer Spendenbereitschaft füllte sich der Spendentopf.
›› mehr

14.12.2013
Susanne Pfeffer erläuterte Ausstellung im Fridericianum
Informationen aus erster Hand zum Thema Kunst in Kassel, besser gesagt im Fridericianum, erwartete die Presseclub-Mitglieder Mitte Dezember.
›› mehr

25.11.2013
VW-Baunatal: Spannende Einblicke in die E-Mobilität
Großes Interesse zeigten die Mitglieder des Kasseler Presseclubs und ihre Gäste an der jährlichen Mitgliederversammlung, die im November im Volkswagenwerk Baunatal stattfand. Gründe dafür waren sicherlich nicht nur die abzuhandelnden Vereinsregularien, sondern auch das Veranstaltungsthema „Elektromobilität“.
›› mehr

17.09.2013
Presseclub diskutierte in Kassel-Calden
Über die aktuellen Situation und die Perspektiven des Flughafens Kassel-Calden diskutierte der Presseclub Kassel mit der Geschäftsführerin Anna Maria Muller.
›› mehr